DER WEEKENDER, das etwas andere Reisemobil.

 

Müssen hochwertige und nachhaltige Reisemobile aus Deutschland immer hochgerüstet sein mit einer großen technischen Ausrüstungsliste? Der Weekender beweist, dass es auch anders geht.

Solide, modern, nachhaltig und nur mit den wichtigesten Dingen, die man für den spontanen Kurztrip benötigt, alles hergestellt in Kleinserie aus der regionalen Manufaktur. Anfällige teure Elektronik und eine Dusche mit unnötig großen Wassertanks sucht man in ihm vergeblich. Dafür überzeugt er mit robusten modernen Oberflächen und einem hohen Alltagsnutzen, womit man auch mal entspannt ins nächste schwedische Möbelhaus fahren kann.

Er ist ein echtes Familienmitglied für Menschen, bei denen sich das Fahrzeug flexibel an Hobbys und Alltag anpassen muss, nicht umgekehrt. 

 

Hochwertiger Möbelbau

Kompliziert kann jeder, die Kunst liegt in der Einfachheit. Die einzelnen Möbelmodule sind gefertigt aus leichtem Holzwerkstoff mit FSC-Zertifizierung und einer robusten HPL-Oberfläche in modernen Farben, bei den Möbelfronten sogar auf Wunsch mit Dickfurnier. Hochwertige Möbeleckverbindungen aus dem Tischlerhandwerk und eine feste Verbindung mit der Fahrzeugkarosserie garantieren Stabilität auch bei Huckelpisten. Nicht zuletzt funktioniert jedes Möbelmodul für sich und sollte mal etwas getauscht werden oder ändert sich der Farbgeschmack, so ist der Innenausbau in kürzester Zeit getauscht.

 

Ein Bad ohne Dusche?

Die echten Campingplatzsurfer wissen es, auf eine Badzelle will man irgendwie nicht verzichten, aber die Dusche benutzt man dennoch kaum. So sucht man letztere im Weekender vergeblich. Dafür hat er eine geräumige Badzelle mit Waschbecken, Spiegelschrank und einer Chemie- oder Bio-Trenntoilette. Alles was Frau und Mann auf der Reise benötigen, es ist da; was man eher selten vermisst, dass hat die gute europäische Infrastruktur.

 

Eine flexible Bodenschiene für so vieles

Damit aus dem Weekender noch ein kleiner Lastenesel wird, besitzt er eine durchgehende Bodenschiene. So sei es die Sportausrüstung, der Großeinkauf oder doch der dritte Mitfahrer. Sie nimmt es gerne an sich und hält es immer gut fest.

 

Sitz-Schlaf-Kombination schafft Platz zum Leben

Reist man alleine oder doch zu zweit, bekommt man spontanen Abendbesuch oder will sich einen bequemen Filmabend auf der Liegewiese machen? Die Sitz-Schlaf-Kombination passt sich spontan einfach an. Ob U-Sitzgruppe, Einzelbetten oder doch großem Familienbett, durch Module ist die Flexibilität groß auf der Reise. Aber was, wenn man am Wochenende alleine mit seinem Mountainbike in die Berge will? Dann einfach eine Schlafbank hochgeklappt und dafür das Fahrrad mit eingeladen.

 

Gekocht wird gasfrei

Wie auch schon in den eigenen vier Wänden ist die Küche bekanntlich der Mittelpunkt des eigenen Lebensraum. So besitzt der Weekender einen 70L-Dometic-Kompressorkühlschrank mit Tiefkühlfach, Schubladen und ein großes Edelstahlspülbecken. Gekocht wird vollkommen gasfrei mit einem Induktionskochfeld über Landstromeinspeisung. 

 

Elektronik von heute, funktioniert einfach

Warum verkaufen Hersteller noch AGM-Batterien und der Wechselrichter ist Aufpreis? Der Weekender geht stattdessen mit der Zeit. So ist die 100Ah Marken-Lithium-Fe-Batterie hier serienmäßig und via App ansteuerbar, auch den 800W-Wechselrichter mit Ladegeräte von Victron bringt er gleich mit. Solide Technik, die einfach funktioniert. Wer dennoch mehr benötigt, ob Solaranlage, mehr Wechselrichterspannung oder einen Victron-Ladebooster, nach oben ist das Elektroniksystem skalierbar.

 

Der Ford Transit Kastenwagen bietet für den Weekender die bewährte Basis für ein langes Leben. Mit seinen Radstand L2 und damit einer Fahrzeuglänge unter 6 Meter ist er kompakt genug für die Großstadt und dennoch sparsam bei Maut- und Fährgebühren. Ein modernes Cockpit mit zeitgemäßen Assistenzsystemen sowie optional erhältliches Automatikgetriebe mit Allrad sorgen für eine bequeme Reise, wo auch sie immer hinführen mag. Die 4KW-Dieselheizung und die hochwertige Dämmung trotzen dabei auch den kalten Tagen. Technik, die bewährt und solide ist.

 

Eben ein echter Weekender, er ist da, wenn man ihn braucht, wie man ihn gerade braucht.

INNENRAUM



GRUNDRISS

Farben Möbelkorpus HPL:

Anthrazit

Premium Weiß 


Farben Möbelfronten HPL:

Betonreplika

Dickfurnier Bambus geölt

Keramikrot

Graphitblau

Moosgrün

Leinenstruktur Grau


Weitere Farben gegen Aufpreis möglich

 

Technische Daten       

 

WEEKENDER I 

 

 

 

Länge/Breite/Höhe:        5,98 m / 2,06 m / 2,45 m

Zul. Gesamtgewicht:       3,5 t optional 3,88 t oder 4,2 t

Leergewicht:               ca. 2900 Kg

Fenster:                         1 x Isolierte Doppelverglasung ohne Wölbung mit Verdunklungsrollo und Fliegenschutz in Schiebetür

                                    1 x Isolierte Doppelverglasung ohne Wölbung mit Verdunklungsrollo und Fliegenschutz in Badzelle

                                    2 x Hecktüren festverglast

                                   (weitere Konfigurationen möglich)

                                   

Dachluken:                 1 x     40 x 40 cm Bettbereich

                             

Möbelbau:                      15 mm Pappelsperrholz mit HPL Beschichtung nach Dekorvorlage                                           

Küchenarbeitsplatte:         15 mm Pappelsperrholz mit HPL Beschichtung nach Dekorvorlage

Bett:                               Heckbett Quer L/B/H : 192 cm /140 cm / 90 cm zum Klappen

Stauraum Innenraum:       6 Oberschränke insgesamt 

 

Isolierung:                      Boden im Schichtaufbau 20mm

                                     Seitlich und Decke 50mm Armaflex Doppelisolierung

 

Sanitärraum:                   Waschbecken, Spiegelschrank und Chemie-/Trenntoilette

Wasser:                          20L-Kanister Frisch- & Abwasser in Küche / 20L-Kanister Frisch- & Abwasser in Badzelle

Küche:                           Induktionskochfeld und Edelstahlspüle versenkt, 70 l Kompressorkühlschrank

 

Heizung:                        Dieselheizung 4KW in Beifahrersitzkonsole

Elektronik:                     150Ah AGM Batteriekapazität optional Li-Fe

                                 30A Ladegerät 

                                    800 W Wechselrichter optional 1200W 

Solar:     optional           180W mit Laderegler

BASISFAHRZEUGE


VOLKSWAGEN Crafter 35 / MAN TGE 

Karosserie: L2H2

Motorisierung: 140PS / 163PS / 177PS

Antrieb: Heck / Allrad

Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe / 8-Gang-DSG-Automatik

FORD Transit

Karosserie: L3H2/H3

Motorisierung: 105PS / 130PS / 170PS

Antrieb:  Front / Heck / Allrad

Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe / 6-Gang-DSG-Automatik


Weitere Fragen oder Interesse? 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. 


Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular!

 

Wir sind Ihr  familiengeführter Spezialist für individuelle Reisemobile aus Zwickau in Sachsen. Vom praktischen Campervan bis zu Ihrem Fahrzeug für die nächste Wüstenexpedition. Alles kommt für Sie zugeschnitten aus einer Hand und mit Liebe zum Handwerk.   

KONTAKT

 

Dämmler GmbH
Schlachthofstraße 9

08058 Zwickau

Germany

 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8:00-16:00 Uhr

Allg. Geschäftsbedingungen

 

Mail: hallo@daemmler.de

Tel.: +4937535396-0